• Borkumer Drachenfest
  • Luftbild Borkum
  • Borkum - Neue Strandpromenade
  • Promenade mit Musikpavillon am Abend
  • Strandkoerbe Elektrischer Leuchtturm
  • Feuerschiff Borkum Riff
  • Strand mit Neuem Leuchtturm
  • Panorama Strandpromenade am Abend
  • Nordbad
  • Borkum - Strand Sonnenuntergang
  • Kleiner (Elektrischer) Leuchtturm
  • Borkum Ort Südbad
  • Dünen und Meer

Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Borkum

Finden Sie mit unserer Unterkunftssuche schnell und komfortabel eine Ferienwohnung oder Ferienhaus für Ihren Urlaub auf Borkum.

Aufgrund der Corona-Pandemie-Situation gibt es immer wieder Aktualisierungen von Vorgaben und Reisebedingungen. Bitte informieren Sie sich vor Anreise stets aktuell.

Gezeiten - Ebbe
Gezeiten heute Di, 7.12.
Hochwasser
Niedrigwasser
Gezeiten morgen Mi, 8.12.
Hochwasser
Niedrigwasser
Gezeitenkalender Ebbe & Flut
Fähre heute Di 7.12.
ab Borkum-Bahnhof
ab Borkum-Bahnhof (Das Schiff legt ca. 15-30 Min. später am Hafen ab)
nach Emden
(in 10h 16m)
(in 12h 16m)
ab Emden
ab Emden
nach Borkum (anschließend Inselbahn)
(in 9h 16m)
(in 13h 31m)
Fähre morgen Mi 8.12.
ab Borkum-Bahnhof
ab Borkum-Bahnhof (Das Schiff legt ca. 15-30 Min. später am Hafen ab)
nach Emden
ab Emden
ab Emden
nach Borkum (anschließend Inselbahn)
Fähre ab/nach Emden
Fähre heute Di 7.12.
ab Borkum-Bahnhof
ab Borkum-Bahnhof (Das Schiff legt ca. 15-30 Min. später am Hafen ab)
nach Eemshaven
ab Eemshaven
ab Eemshaven
nach Borkum (anschließend Inselbahn)
Fähre morgen Mi 8.12.
ab Borkum-Bahnhof
ab Borkum-Bahnhof (Das Schiff legt ca. 15-30 Min. später am Hafen ab)
nach Eemshaven
ab Eemshaven
ab Eemshaven
nach Borkum (anschließend Inselbahn)
Fähre ab/nach Eemshaven

Ihr Urlaub auf Borkum

Auf einer Fläche von knapp 31 km² bietet Ihnen Borkum, die westlichste und - noch vor Norderney und Langeoog - größte der Ostfriesischen Inseln zu jeder Jahreszeit beste Bedingungen für Ihre persönliche Art des Urlaubs.
Für den klassischen Strandurlaub, Badeurlaub oder Familienurlaub finden Sie mit 26 km langen, feinen Sandstränden und mit über 2.000 Sonnenstunden im Jahr beste Bedingungen. Entspannen Sie sich bei einem Sonnenbad in einem der traditionellen Strandkörbe und geniessen Sie die pollenarme, jodhaltige Luft.
Als einzige der Ostfriesischen Inseln liegt Borkum dank 30 km Entfernung zum Festland das ganze Jahr über unter dem Einfluss von Hochseeklima. Schauen Sie sich die Jahresübersicht zum Wetter und Klima auf Borkum an, um die für Sie beste Reisezeit zu finden.

Die Anreise ist bereits der erste Schritt in einen entspannten Urlaub. Gut zwei Stunden dauert die Überfahrt mit der Fähre von Emden und ca. 50 Minuten von Eemshaven in den Niederlanden, die Sie mit jedem Kilometer weiter aus Ihrem Alltag in das Urlaubsparadies entführt. Die Fährhäfen sind mit dem Zug, dem Pkw oder dem Fernbus gut zu erreichen.
Lassen Sie ihren Pkw für Ihren Aufenthalt auf Borkum am besten auf einem der dortigen Langzeitparkplätze stehen.
Im Borkumer Hafen angekommen, geht es dann zunächst weiter mit der nostalgischen Inselbahn zum Bahnhof in der Ortsmitte, von wo aus Sie ihr Urlaubsdomizil ansteuern können.

Für einen Kururlaub oder Wellnessurlaub finden Sie vielfältige Kureinrichtungen im Nordseeheilbad Borkum, die die erwiesene wohltuende und heilende Wirkung von Luft und Meerwasser auf Atemwege, Haut, Gelenke und Herzkreislauf nutzen. Als erste Insel in Europa ist Borkum von der Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) als allergikerfreundlich zertifiziert.

Sie suchen Entspannung in der Natur? Rund 92% der Inselfläche gehören zum UNESCO Weltnaturerbe "Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer". Rund 120 km markierte Radwege und Wanderwege führen durch die abwechslungsreiche Landschaft mit Strand, Dünen, Wäldchen, kleinen Süßwasserseen und Binnenweiden.
Zur einzigartigen Tierwelt und Pflanzenwelt zählen unter anderem viele Vogelarten, Seehunde und seltene Orchideenarten. Erfahrene Wattführer informieren und führen Sie bei einer Wattwanderung durch den Lebensraum Wattenmeer.

Borkum Badekarre

Ruhe und Einsamkeit findet der Besucher im nur dünn besiedelten Ostland der Insel. In das Ostland kommen Sie vom Ort am besten mit dem Fahrrad Richtung Cafe Ostland. Die östlichste Ecke - das Hooge Hörn - erreichen Sie dann auf dem letzten Stück nur noch zu Fuß.
Ideal, um die Natur zu genießen!
Oder tauchen Sie im "Nordsee Aquarium" an der Südpromenade in die Unterwasserwelt der Nordsee ein mit ihren unterschiedlichen Lebensräumen der Muschelbänke, Riffe, Priele und dem offenen Meer.

Borkum bietet zudem ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm rund ums Jahr für seine Gäste. Exkursionen in die Natur der Ostfriesischen Insel und in das Wattenmeer, Musik und Theater, Kultur und Sportangebote sowie Freizeitaktivitäten wie Nordic Walking, Joggen, Fahrradfahren, Reiten, Surfen oder Beach-Volleyball.
Am Musikpavillon auf der Strandpromenade können Sie an lauen Sommertagen den freien Konzerten lauschen, über die Promenade flanieren und den Sonnenuntergang geniessen.
Im Heimatmuseum Dykhus erfahren Sie mehr über die Geschichte von Borkum und die Zeit als die Borkumer auf Walfang gingen.

Nicht nur für den Sommerurlaub ist die Nordseeinsel ein beliebtes Ziel. Auch ein Urlaub im Frühling, Herbst oder Winter hat seinen ganz einzigartigen Charme. Jetzt können Sie eine ostfriesische Teezeremonie mit Wulkje und Kluntje erst richtig geniessen. Anwendungen der modernen Thalasso-Therapie geben Ihnen für den Alltag neue Kraft.

Sie sind auf der Suche nach einer Unterkunft?
Zu jeder gewünschten Reisezeit lässt sich mit unserer Unterkunftssuche schnell und komfortabel eine passende Ferienwohnung, Ferienhaus, Hotel oder Pension für Ihren Urlaub finden. Zu jeder Unterkunft erhalten Sie ausführliche Informationen und Bilder, eine Karte zeigt Ihnen die Lage auf der Insel direkt an. Mit einem Klick sehen Sie die freien Zeiten im Belegungsplan und können Ihre Anfrage direkt an den Vermieter stellen.