Alter Leuchtturm - De Olde Toorn

Alter Leuchtturm

Der Alte Leuchtturm ist das älteste Bauwerk auf Borkum und das Wahrzeichen der Insel. Er wurde 1576 zunächst als Seezeichen für die Schiffahrt auf der Ems errichtet. Zu seinen Füßen liegt der Alte Walfängerfriedhof aus der Zeit des Borkumer Walfangs.
Im Jahr 1817 wurde statt des einfachen Spitzdachs ein Laternenhaus mit 27 Öllampen eingerichtet. 1856 wurde dies durch ein damals sehr modernes Leuchtfeuer mit Fresnel-Optik ersetzt.
Von 1817 bis 1879 diente der Turm zugleich als Kirchturm.
Im Jahre 1879 vernichtete ein Großbrand die Inneneinrichtung des Turms vollständig und die Aufgabe als Borkumer Leuchtfeuer übenahm der Neue Leuchtturm.

Der ehenalige Wachraum der Leuchtfeuerwärte in 40m Höhe ist heute als ostfriesische Teestube hergerichtet.

Aktuell kann der Turm wegen Baumängeln leider nicht besichtigt werden.

Adresse

Alter Leuchtturm - De Olde Toorn
Kirchstr 1
26757 Borkum
QR-Code Adresse speichernRoute

Weiterführende Links

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kommentare