Wattführung auf Borkum

Wattführung
Unter sachkundiger Anleitung staatlich geprüfter Wattführer lernen Sie das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer auf einer Wattwanderung kennen mit seiner üppigen Vielfalt von Flora und Fauna. Beobachten Sie Kiebitze, Strandläufer, Austernfischer, verschiedene Möwenarten oder kleine Seetiere wie z.B. Krebse, Wattwürmer und vieles mehr!
Wattführungen gibt es von April bis Oktober täglich zu verschiedenen Tageszeiten je nach Gezeitenlage mit den Wattführern Heinrich "Heini" Poppinga, Klaus Janssen und Wilfried Krahwinkel.
Die beste Fußbekleidung für eine Wattwanderung im Herbst und Winter sind Surfschuhe, Tauchschuhe oder Gummistiefel. Im Frühjahr und Sommer, wenn der Wattboden nicht mehr zu kalt ist, sind bloße Füße die angenehmste - und reinigungsfreundlichste - Art das Watt zu erkunden.
Bei einer Wattwanderung sind enge Hosen/Jeans nicht so gut geeignet, wenn man sie nicht ausreichend hochkrempeln kann. Am besten mit kurzer bzw. dreiviertel langer Hose kommen!

Der Ausflug ins Watt dauert ca. 2 Stunden. Vergessen Sie Ihren Fotoapparat nicht!

Aktuelle Hinweise
  • Treffpunkt für die Wattwanderungen ist die Haltestelle Wattenmeer.
  • Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz gemäß Vorschrift.
  • Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmer*innen ein.
  • Bitte bringen Sie einen aktuellen negativen Corona-Test (nicht älter als 24 Stunden, für Personen ab 15 J.), bzw. Ihren Nachweis über vollständige Impfung oder Genesung mit
  • Die Kontaktdaten werden bei Teilnahme aufgenommen.
  • Gummistiefel können aktuell nicht ausgeliehen werden.

Preise 2021
Erwachsene: 12,00 €
Jugendliche (12-17 Jahre): 11,00 €
Kinder (4-11 Jahre): 10,00 €

Zur Wattwanderung anmelden können Sie sich am Inselbahnhof.
Weitere Termine und aktuelle Änderungen finden Sie auf der Seite der Borkumer Kleinbahn

Oder wollen Sie zur Abwechselung eine Wattwanderung mit Musik erleben?
Termin:
, 16:15 Uhr
Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.