Neujahrsbaden auf Borkum

Neujahrsbaden Borkum
Das eisige Bad in der Nordsee mit dem der DLRG traditionell das neue Jahr auf Borkum begrüsst!
Aufgrund der Pandemie-Lage ist das Neujahrsbaden auch für den 1.1.2022 leider abgesagt.
Die Mindestabstände für die Teilnehmer in den bisher genutzten Räumen, wie der Wandelhalle können nicht eingehalten werden. Die Umkleidekabinen sind zu klein und die Veranstalter möchten aufgrund der sonst zahlreichen Zuschauer bei der beliebten Veranstaltung keinen Hotspot riskieren.


Unter reger Anteilnahme der Wintergäste und Insulaner treten inzwischen alle Jahre wieder und je nach Wetterlage bis zu einige Hundert mutige Teilnehmer an, sich beim DLRG Neujahrsbaden auf Borkum am 1. Januar in die eiskalten Fluten der Nordsee am Nordbad II in der Höhe des Musikpavillons zu stürzen.
Beim ersten Veranstaltungs-Highlights des Jahres steht vor allem der Spaß im Vordergrund. So sind fantasievoll kostümierte Schwimmer besonders gerne gesehen und werden frenetisch von der Menge am Wegesrand begrüßt. Über 100m geht es unter den Klängen der Traditionshymne von den Umkleideräumen in der Wandelhalle durch den meist eiskalten Wind zum Startpunkt am Wasser, wo die Schwimmer auf die Startglocke warten. Wer jetzt den Sprung in die Fluten wagt, hat den Respekt der Zuschauer sicher!
Termin:
, 14:00 Uhr
Ansicht von Google Maps einblenden
Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.