Sturmfluten an der Nordseeküste

Dokumentarfilm über schwere Sturmfluten mit Originalaufnahmen.

Durch Klimawandel und Meeresspiegelanstieg steigt die Gefahr schwerer Sturmfluten. Küstenbewohner, Zeugen der Sturmflut von 1962, Wissenschaftler, Küstenschützer und Umweltschutzorganisationen kommen in dem Film zu Wort.
Der Dokumentarfilm von den Filmemachern Rolf Blank und Veronique Friedmann mit Originalaufnahmen schwerer Sturmfluten zeigt die Folgen für die Insel Borkum und die deutsche Nordseeküste.

Eintrittspreis: 5,00 €

Telefon: 0171 - 530 21 51 E-Mail: inselfilm@aol.com

Termin:
, 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr (1 Stunden)
Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit.